Ecumenical Water Network

Das ÖWN ist ein Netzwerk christlicher Organisationen und Kirchen, das für sauberes Wasser für alle Menschen eintritt

Sieben Wochen im Zeichen des Wassers 2014

Das Ökumenische Wassernetzwerk lädt Sie ein, die Fastenzeit zu nutzen, um sich zu überlegen, wie wir bessere Haushalterinnen und Haushalter von Gottes Schöpfung sein und Gottes Liebe in unserer Beziehung zu unseren Mitmenschen leben können. Das diesjährige Thema ist „Pilgerreise zur Wassergerechtigkeit“.
Sieben Wochen im Zeichen des Wassers 2014

Malawi, 2011. © ACT/Paul Jeffrey

Das Ökumenische Wassernetzwerk lädt Sie ein, die Fastenzeit zu nutzen, um sich zu überlegen, wie wir bessere Haushalterinnen und Haushalter von Gottes Schöpfung sein und Gottes Liebe in unserer Beziehung zu unseren Mitmenschen leben können. Seit 2008 stellt das ÖWN in der Fastenzeit wöchentliche Bibelbetrachtungen und andere Ressourcen zum Thema Wasser bereit. Das diesjährige Thema ist „Pilgerreise zur Wassergerechtigkeit“.

Die jüngste, 10. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen ermutigte die Kirchen, sich auf eine Pilgerreise für Gerechtigkeit und Frieden zu begeben. In ihrer Botschaft erklärte sie: „Wir wollen den Weg gemeinsam fortsetzen. Herausgefordert durch unsere Erfahrungen in Busan rufen wir alle Menschen guten Willens dazu auf, ihre von Gott gegebenen Gaben für Handlungen einzusetzen, die verwandeln. Diese Vollversammlung ruft euch auf, euch unserer Pilgerreise anzuschließen. Mögen die Kirchen Gemeinschaften der Heilung und des Mitgefühls sein, und mögen wir die gute Nachricht aussäen, damit Gerechtigkeit gedeihen kann und Gottes tiefer Frieden auf der Welt bleibe.“

Wasser ist untrennbar mit dem umfassenden Wohlergehen der Menschheit verbunden, doch Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt haben keinen Zugang zu Wasser und Sanitärversorgung. Die diesjährigen Bibelbetrachtungen befassen sich mit dieser Ungerechtigkeit gegenüber mehr als einem Drittel der Weltbevölkerung.

Die Bibelbetrachtungen werden Woche für Woche hier veröffentlicht:

1. Woche: Eine Pilgerreise zu Wassergerechtigkeit: ein Vorgeschmack auf eine erlöste Erde

2. Woche: Wasser zum Leben

3. Woche: Eine Pilgerreise zum Wasser des Lebens

4. Woche: Wasser – ein Geschenk Gottes und ein Menschenrecht: eine Kritik des Anthropozentrismus

5. Woche: Wasser ist niemandes Eigentum, es ist Gottes Gabe

6. Woche: Bahnbrechende Mission: das Wort Jesu „Mich dürstet“ und seine Bedeutung heute

7. Woche: Eine Reise durch die Fastenzeit: Aus der Dürre der Wüste zur Quelle des lebendigen Wassers

 

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, sobald die Betrachtung der Woche verfügbar ist? Dann tragen Sie sich bitte in unseren Verteiler ein.